Gleitfolien - Gleitlager

SPEBA® Gleitfolien/Gleitlager sind Lager zwischen zwei Bauteilen, bei denen die Bauwerksbewegungen durch Gleiten zweier Flächen gegeneinander erfolgen. Sie beschränken Zwängungen zwischen diesen Bauteilen auf ein kontrollierbares Maß. Die richtige Wahl der Gleitfolien und Gleitlager bestimmt sich vorrangig durch die vorhandene Auflast sowie evtl. vorhandene Auflagerdrehwinkel, basierend auf den charakteristischen Einwirkungen. Überwiegend werden diese Lager zwischen Wänden und Stahlbetondecken verwendet.

Gleitfolie Serie 300

SPEBA® Gleitfolien der Serie 300 sind randverklebte Gleitfolien für die Pressung bis 1 N/mm2. Sie werden als Streifen in Mauerwerksbreiten geliefert.

Max. Druckspannung σ = 1 N/mm2 (charakteristisch)
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,2 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Gleitlager Serie F30 / F150

SPEBA® Gleitlager der Serie F 30 bzw. F 150 sind mit SPEBA-Dur beschichtet und zum Schutz gegen Staub im SPEBA® ScherPack-System verlegefertig eingeschweißt.

Max. Druckspannung σ = 1 N/mm2 (charakteristisch)
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Gleitlager Serie F60

SPEBA® Gleitlager der Serie F 60 sind mit SPEBA-Dur beschichtet und zum Schutz gegen Staub im SPEBA® ScherPack-System verlegefertig eingeschweißt.

Max. Druckspannung σ = 6 N/mm2 (charakteristisch)
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Großflächengleitlager F5

SPEBA® Großflächen-Gleitlager F 5 sind spezielle Gleitlager für z.B. Schwimmbecken, Eislaufbahnen, Rollschuhbahnen, Tanktassen, Betonwannen und andere Flächenbetone.


Max. Druckspannung σ = 0,5 N/mm2 (charakteristisch)
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Streifengleitlager M

SPEBA® Streifengleitlager M werden als Linienlager eingesetzt. Sie sind mit SPEBA-Dur beschichtet und gegen Staub im SPEBA® ScherPack-System  verlegefertig eingeschweißt.

Einbauhöhe = Typ M5 - 8,00 mm /Typ M10 - 13,00 mm
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Streifenfestlager M

SPEBA® Streifenfestlager M werden als Linienlager eingesetzt. Beim SPEBA® Streifenfestlager M fehlt im Vergleich zum SPEBA® Streifengleitlager M der Gleitlagerteil.


Einbauhöhe = Typ M5 - 5,00 mm /Typ M10 - 10,00 mm
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,2 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Streifengleitlager M F90

SPEBA® Streifengleitlager M F90 sind SPEBA® Streifengleitlager M mit zusätzlich eingebautem ein- oder beidseitigem Brandschutz in der Lagerfuge.


Einbauhöhe = Typ M5 - 8,00 mm /Typ M10 - 13,00 mm
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Streifenfestlager M F90

SPEBA® Streifenfestlager M F90 sind SPEBA® Streifenfestlager M mit zusätzlich eingebautem ein- oder beidseitigem Brandschutz in der Lagerfuge.


Einbauhöhe = Typ M5 - 5,00 mm /Typ M10 - 10,00 mm
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Punktfestlager MF

SPEBA® Punktfestlager MF werden als Linienlager eingesetzt. Beim SPEBA® Punktfestlager MF fehlt im Vergleich zum SPEBA® Punktgleitlager MG der Gleitlagerteil.


Einbauhöhe = 6 mm & 11 mm
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Punktgleitlager MG

SPEBA® Punktgleitlager MG werden als Linienlager eingesetzt. Die runden Tragkerne sind mit PTFE beschichtet und SPEBA-Dur gefettet und zum Schutz gegen Staub im SPEBA® ScherPack-System verlegefertig eigeschweißt.


Einbauhöhe = 6 mm & 11 mm
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,1 (Raumtemperatur)
Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Hochlastgleitlager P200

SPEBA® Hochlast-Gleitlager P 200 erlauben Druckspannungen bis zu 15 N/mm2 (charakteristisch) bei besonders geringen Reibungszahlen. Sie werden überwiegend als Punktlager eingesetzt.

Max. Druckspannung σ = 15,0 N/mm2 (charakteristisch)
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,02 (Raumtemperatur +21° C)
Reibungskoeffizient µ ≤ 0,04 (Raumtemperatur -10° C)

Temperaturbereich: –30°/+60° C
zum Produkt

Sie suchen etwas Spezielles?

Die Spezialisten vom SPEBA® Team  sind Ihnen gerne bei der Auswahl der geeigneten Produkte behilflich. Nach Ihren technischen Vorgaben, vorhandenen oder geplanten Bauvorhaben und notwendigen Normen bieten wir Ihnen anwendungstechnische Beratung für den optimalen Produkteinsatz. Wir prüfen auch gerne auf der Baustelle vor Ort für Sie den passenden Einsatz von SPEBA® Produkten.
Direktkontakt: +49 (0) 7221 9841-0
Speba Bauelemente GmbH
Bleiben Sie in Verbindung

Newsletter anfordern